Archiv der Kategorie: Externe Angebote

Angebote für Männer in Trauer

Elisabeth Deutscher von Hospiz in Karlsruhe gibt bekannt:

wir möchten Sie gerne auf zwei neue Angebote für Männer in Trauer hinweisen bzw. herzlich dazu einladen. Geben Sie die Information gerne auch an Interessierte weiter.

Themenabend für Männer in Trauer

Dienstag, 8.Oktober 2019, 19:30 Uhr, Scheune, Pforzheimer Str. 31a, 76275 Ettlingen.

Hospiz in Karlsruhe bietet in Zusammenarbeit mit dem Hospizdienst Ettlingen einen Themenabend für Männer in Trauer an. An diesem Abend gibt es ganz unverbindlich Gelegenheit für einen ersten Austausch der Trauererfahrungen und für Begegnung untereinander, aber auch Grundinformation über die vielen Erscheinungsbilder von Trauer, die Besonderheiten der erschwerten Trauer, über die Frage der Männer – und Frauentrauer und über lebenshemmende und lebensfördernde Trauer. Schließlich werden die Unterstützungsmöglichkeiten des Hospizes in Karlsruhe und des Hospizdienstes Ettlingen für trauernde Männer vorgestellt, auch konkrete Angebote im kommenden Halbjahr (Männertrauergruppe und Männerwochenende). Das Angebot ist kostenlos und unverbindlich, und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Gesprächsabende für Männer in Trauer

An vier Gesprächsabenden trauernde Männer aller Altersstufen ihre Erfahrungen austauschen und bei gemeinsamen Aktivitäten miteinander sprechen, zuhören und neue Wege mit der Trauer finden. Alles, was in der Gruppe besprochen wird, unterliegt der Verschwiegenheit.

Die Treffen sind montags, 11. und 18. November 2019 sowie am 2. und 16. Dezember 2019, jeweils 18 bis 20 Uhr in den Räumen von Hospiz in Karlsruhe, Kaiserstraße 172, 76133 Karlsruhe.

Die Gruppen werden von fachlich kompetenten Mitarbeitenden geleitet. Ab einer Gruppengröße von 5 Personen findet das Angebot statt. Der Kostenbeitrag für vier Treffen beträgt 20€. Um Anmeldung wird gebeten unter trauerbegleitung@dw-karlsruhe.de oder unter der Telefonnummer 0721-831 849 25.

Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer website www.hospiz-in-karlsruhe.de. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Verletzlichkeit und Reife (19.10.2019)

„Verletzlichkeit und Reife“ Schwarz-Weiß Foto-Projekt mit Männern ab 50

Die Porträts der Fotografin Beate Nedovic sind Momentaufnahmen, die entstanden sind, nachdem sie mit den jeweiligen Männern ein längeres persönliches Gespräch geführt hat. Welche Assoziationen haben sie zu Verletzlichkeit … zu Reife ? Wie zeigt sich das eigene Erleben im Älterwerden … im Privaten wie im Öffentlichen? In welcher Weise blicken sie auf ihr Leben zurück? Gibt es Visionen für das Kommende?

Der Ausdruck des jeweiligen Porträts nimmt Kontakt zu den Betrachtenden auf und lässt sie mit ihrer eigenen Geschichte in Berührung gehen, vielleicht auch in Gespräche mit anderen darüber. Wenn das gelingt, kann ein Mehr an Respekt für Alterungsprozesse in der Gesellschaft stattfinden und das Anliegen dieses Projektes würde die gewünschte Resonanz erzeugen.

Die Bilder werden anlässlich des Männer -Vätertags auf die Wand projiziert.
Die Originale sind ab 21.10.2019 – 31.1.2020 in der Werkstatt Jo Hartmann Daxlander Str.68 76185 Karlsruhe zu sehen.
Öffnungszeiten 7.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr, Samstags von 10.00-12.00 Uhr.

Männerreferat Freiburg: Termine

Das Männerreferat Freiburg weist auf folgende drei Veranstaltungen hin:

Herzensruhe – Meditation und Kontemplativer Weg Männerseminar, 30. 10. – 3. 11. 2019

An diesem Wochenende werden wir einen kontemplativen Weg einüben und vertiefen und die tragende Kraft der meditierenden Gemeinschaft erfahren. Das Sitzen in der Stille führt uns in unser Innerstes, in die innere Ausrichtung auf das unsagbare Geheimnis der Gegenwart Gottes in uns.

„Männergruppen leiten“ Fortbildungstag für Multiplikatoren in der Männerpastoral, 9. November 2019

Eine Männergruppe ist ein Freiraum zur Überwindung traditioneller Männerbilder. Die Teilnehmer zeigen sich mit ihren Stärken und Schwächen. Sie erfahren dabei Verbundenheit untern Männern, Leib- und Körperarbeit, Gebet und Stille. Dieses Fortbildungsangebot unterstützt motivierte Männer dabei, diese Leitungsaufgabe mit Lust und Kompetenz ausüben zu können. Die Vermittlung von Grundlagen, Methoden und Hilfsmitteln werden im Mittelpunkt dieses Tages stehen.

„Im Spiegel der Natur“ – Mir selbst und Gott begegnen Visionssuche für Männer in Schweden, 2.-11. Juni 2020

Sich aus der Alltagswelt in die Natur zurückzuziehen, um dort sich selbst und Gott näher zu sein, war schon immer ein wichtiger Aspekt der spirituellen Suche nach Lebenssinn. Auch Jesus zog sich immer wieder bewusst zurück. Bei einer Visionssuche wird genau dies angeboten: Rückzug in die Natur der schwedischen Wildnis, um sich von ihr spiegeln zu lassen, um wahrzunehmen, welche Hinweise uns Gott für unser Leben geben möchte. Anmeldung bis 20. Dezember 2019

Anmeldungen über: www.maennerreferat-freiburg.de